Kochen ohne Gas und Strom

Die Brühlgut-Stiftung präsentiert an der WOHGA ihre Garten-Feuerstelle und wie man ein komplettes Menü darauf zubereiten kann. Das Grillieren wird zum gemeinsamen Erlebnis: Vom Einfeuern über das «Kochen» bis hin zum Genuss. Ob Vegetarisches, ob Wurst, Fleisch, Polenta, Risotto, ob Spiegelei, Raclette, Rösti, Ratatouille, Kaffee, Tee oder Glühwein. Es gibt nichts, was der Brühlgut-Grill ganz ohne Gas und Strom nicht hinbekommt.

Der Grill in Rost-Optik ist ein Schmuckstück, das die Blicke am Tag auf sich zieht und an kühlen Abenden wohlige Wärme abstrahlt.

Aussteller
werden

Aussteller werden

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner